Pelletheizung wird teurer als geplant

Forbach (stn) – Die Erneuerung der Heizungsanlage in der Klingenbachschule soll in den Sommerferien erfolgen.

Auf der Zielgerade: Mit dem Einbau der Pelletheizung ist die Sanierung der Klingenbachschule in diesem Jahr abgeschlossen. Foto: Markus Mack/Archiv

© mm

Auf der Zielgerade: Mit dem Einbau der Pelletheizung ist die Sanierung der Klingenbachschule in diesem Jahr abgeschlossen. Foto: Markus Mack/Archiv

Von BT-Redakteurin Nora Strupp

Ein Millionenprojekt neigt sich dem Ende entgegen: Die Klingenbachschule erhält dieses Jahr eine Pelletheizung. Der Einbau der Heizungsanlage soll in den kommenden Sommerferien erfolgen, „um für den Herbst gewappnet zu sein“, erläuterte Ortsbaumeister Oliver Dietrich in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Damit ist die Sanierung der Lehranstalt in diesem Jahr vollständig abgeschlossen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Januar 2022, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte