Ralf Neumann neuer Chef des Hockeyclubs

Gernsbach (vgk) – Der Hockey-Club (HC) 1919 Gernsbach hat einen neuen Vorsitzenden. Einstimmig wählten die Mitglieder Ralf Neumann an die Spitze des Vereins.

Die neue Führungsspitze des Hockeyclubs um den stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Körner (links) und Klubchef Ralf Neumann besteht in der Mehrheit aus Frauen. Foto: HC Gernsbach

© vgk

Die neue Führungsspitze des Hockeyclubs um den stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Körner (links) und Klubchef Ralf Neumann besteht in der Mehrheit aus Frauen. Foto: HC Gernsbach

Von Veronika Gareus-Kugel

Auf große Resonanz stieß die Einladung des HC Gernsbach zur Jahreshauptversammlung. Die Stadthalle zeigte sich mit Personen entsprechend gut gefüllt. Nach den ausführlichen Rechenschaftsberichten stand die Neuwahl der kompletten Vereinsspitze auf dem Programm. Um die Vereinsgeschicke werden sich in den nächsten zwei Jahren neben Neumann Stellvertreter Stefan Körner, die Leiterin des Finanzressorts Sarah Beck und um „Besonderes“ Cynthia Seyfahrt kümmern. Der Breitensport fällt in die Kompetenz von Christine Schwab. Als einziges Vorstandsmitglied stellte sich Ruben Vierling der Wiederwahl. Er leitet die Sportabteilung des Hockey-Vereins. Die Wahlen erfolgten jeweils ohne Gegenstimmen. Marina Zorko wurde bereits von der Jugendversammlung zur Jugendvertreterin gewählt. Ebenso im Konsens erfolgte die Entscheidung für die Kassenprüfer Stefan Lochner und Markus Blum.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.