Realisierung von Rheinblick III noch unklar

Loffenau (stj) – Die Fraktionen des Loffenauer Gemeinderats äußern sich in der Haushaltsdebatte auch zu den wichtigen Themen Bauplätze und Kindergartenentwicklung.

Innerörtliche Potenziale (wie hier am Kelterweg) sollen in Loffenau stärker genutzt werden. Foto: Stephan Juch

© stj

Innerörtliche Potenziale (wie hier am Kelterweg) sollen in Loffenau stärker genutzt werden. Foto: Stephan Juch

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Die Fraktionen des Loffenauer Gemeinderats haben ihre Haushaltsreden zum ersten Mal nur in Schriftform zu Protokoll gegeben und sie – analog zum Bürgermeister – nicht persönlich im Gremium vorgetragen. Diese coronabedingte Besonderheit hielt die Kommunalpolitiker nicht davon ab, zu den wichtigsten Themen in der Gemeinde Stellung zu beziehen. Zu diesen zählen neben den finanziellen Problemen derzeit insbesondere die Bereiche Kindergartenentwicklung und Bauplätze.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.