„Respekt vor Natur“ und Zahlen lernen

Forbach/Gernsbach/Bühl (red/ham) – Morgens vier Stunden Deutsch, Mathe und Englisch – nachmittags den eigenen Interessen nachgehen. So sieht das Konzept der Sommerschulen im Land aus.

Mit Klaudia Stoll zusammen produzieren die Schüler in der Akademie Schloss Rotenfels Filme mit dem iPad, die unter dem Übertitel „One minute of my life“ stehen. Foto: Metz

© ham

Mit Klaudia Stoll zusammen produzieren die Schüler in der Akademie Schloss Rotenfels Filme mit dem iPad, die unter dem Übertitel „One minute of my life“ stehen. Foto: Metz

Von Hartmut Metz

Die Schüler im Naturfreundehaus Badener Höhe lernen diese Woche den Nationalpark Schwarzwald kennen und bekommen „Respekt vor der Natur“ vermittelt. Das Konzept von Thomas Fritz überzeugt nicht nur dort. Der Nationalpark-Pädagoge steht aber sinnbildlich für den Erfolg des Konzepts „Sommerschule“ im Land.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.