Sieben Freiolsheimer helfen im Ahrtal

Gaggenau (sazo) – Dem Einsatz folgten schlaflose Nächte: Sieben Freiolsheimer waren als Helfer im Ahrtal. Die Situation dort beschreiben sie als „katastrophal“.

Die Helfer aus Freiolsheim im Ahrtal (jeweils von links): Oben Tobias Sonnabend und Marco Bauer, unten Klaus Braun, Ferdinand Schröder, Ralf Schröder, Karl-Heinz Glasstetter (leicht verdeckt) und Denny Schröder. Foto: Ferdinand Schröder

© pr

Die Helfer aus Freiolsheim im Ahrtal (jeweils von links): Oben Tobias Sonnabend und Marco Bauer, unten Klaus Braun, Ferdinand Schröder, Ralf Schröder, Karl-Heinz Glasstetter (leicht verdeckt) und Denny Schröder. Foto: Ferdinand Schröder

Von Sabine Zoller

Die Erlebnisse sitzen tief. Sieben Freunde aus Freiolsheim, die sich teilweise schon aus Kindertagen kennen, waren als freiwillige Helfer im Flutgebiet im Ahrtal. Ihrem Einsatz folgten schlaflose Nächte und der Plan, erneut ins Katastrophengebiet zu fahren und andere mit ihrem Bericht zu motivieren, es auch zu tun. Dem BT schildern sie ihre ergreifenden Eindrücke.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte