Telefonbetrügerin bringt Michelbacher um viel Geld

Gaggenau (BT) – Um mehrere Tausend Euro hat eine Telefonbetrügerin am Mittwoch einen älteren Mann aus Michelbach gebracht. Wie die Polizei mitteilte, habe sie sich als Bankmitarbeiterin ausgegeben.

Eine Telefonbetrügerin hat einen älteren Mann aus Michelbach, um mehrere Tausend Euro erleichtert. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild

© dpa-avis

Eine Telefonbetrügerin hat einen älteren Mann aus Michelbach, um mehrere Tausend Euro erleichtert. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild

Der Mittsiebziger aus Michelbach ist laut Polizeiangaben am Mittwochnachmittag einer Telefonbetrugsmasche zum Opfer gefallen. Die Frau, die den Mann gegen 14 Uhr unter mit einer technisch manipulierten, vermeintlich echten Bank-Telefonnummer anrief, hat sich als Mitarbeiterin seines lokalen Geldinstitutes ausgegeben und gelangte laut Polizei durch geschickte Gesprächsführung an drei TAN-Nummern. In der Folge kam es zu zwei Abbuchungen im unteren fünfstelligen Bereich.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2021, 10:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen