Unfall auf B462: Ein Schwerverletzter

Gaggenau/Gernsbach (red) – Ein Autofahrer ist bei einem Unfall am Montagabend auf der B462 schwer verletzt worden.

Durch die Kollision mit der Felswand wurde der Autofahrer schwer verletzt. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

© dpa-avis

Durch die Kollision mit der Felswand wurde der Autofahrer schwer verletzt. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Die Kollision trug sich gegen 22.45 Uhr zu. Wie die Polizei mitteilte, war ein 52-Jähriger mit seinem Wagen von Gaggenau in Richtung Gernsbach unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen kam der Mann vermutlich aus Unachtsamkeit in einer lang gezogenen Linkskurve aus der Spur und auf den Grünstreifen.

Dadurch geriet der Wagen ins Schleudern. Er drehte sich und krachte mit der Seite gegen eine Felswand am rechten Fahrbahnrand.

Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. An dem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde die B462 bis 0.30 Uhr voll gesperrt. Auch die Feuerwehr Gaggenau war im Einsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2020, 12:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.