Unfallflucht in Ottenau: Zeugen gesucht

Gaggenau (BT) – Die Polizei fahndet nach einem grauen Seat mit Rastatter Kennzeichen, dessen Fahrer am Mittwochmorgen in Ottenau nach einem Unfall geflüchtet war.

Die Polizei fahndet nach einem grauen Seat mit Rastatter Kennzeichen. Symbolfoto: Archiv

Die Polizei fahndet nach einem grauen Seat mit Rastatter Kennzeichen. Symbolfoto: Archiv

Der Unfall ereignete sich gegen 8.30 Uhr in der Ebersteinstraße in der Nähe des dortigen Blumenladens sowie der Apotheke. Laut Polizeibericht war eine 22-jährige Fiat-Lenkerin mit ihrem Wagen in Richtung Hauptstraße unterwegs, als ihr ein grauer Kleinwagen an der Kreuzung zur Beethovenstraße die Vorfahrt nahm und im Kreuzungsbereich wendete. Bei diesem Manöver blieb der Seat mit dem Stoßfänger am Fiat hängen und beschädigte diesen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 3.000 Euro.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2021, 15:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen