Verstopfte Pumpwerke und Kanäle

Weisenbach (mm) – Hauptamtsleiter Walter Wörner berichtet von Störungen im Abwasserleitungsnetz der Gemeinde. Die Mitarbeiter des kommunalen Bauhofs sind bei der Beseitigung gefordert.

Feuchtes Toilettenpapier gehört nach Gebrauch in den Restmüll. Foto: Franziska Gabbert/dpa

© dpa-tmn

Feuchtes Toilettenpapier gehört nach Gebrauch in den Restmüll. Foto: Franziska Gabbert/dpa

Von Markus Mack

Sechs Pumpwerke unterhält die Gemeinde: drei davon auf dem ehemaligen Holtzmann-Gelände, ein weiteres für den Bereich rechts der Murg sowie jeweils eines für links der Murg und eines für den Ortsteil Au. Diese müssen regelmäßig überprüft und gewartet werden. Weisenbach gehört dem Abwasserverband Mittleres Murgtal an; die gemeinsame Kläranlage ist in Gernsbach auf der Weinau.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte