Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Versuchter Einbruch an Tür gescheitert

Gernsbach (red) – Ein Einbrecher musste am Sonntag mit leeren Händen nach Hause gehen, als er beim Aufhebeln der Eingangstür scheiterte.

Die robuste Beschaffenheit der Eingangstür hat die Bewohner vor einem Einbruch bewahrt. Symbolfoto: Seeger/dpa

© dpa

Die robuste Beschaffenheit der Eingangstür hat die Bewohner vor einem Einbruch bewahrt. Symbolfoto: Seeger/dpa

Der Versuch, am frühen Sonntag in ein Mehrfamilienhaus in der Jakob-Kast-Straße einzudringen, dürfte laut Polizeimeldung an der robusten Beschaffenheit der Hauseingangstür gescheitert sein. Die stabile Metalltür hielt kurz nach Mitternacht den Aufhebelversuchen eines noch Unbekannten stand, sodass der Einbrecher seinen Heimweg ohne Beute antreten musste. Der angerichtete Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht genau abschätzen. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren: Exhibitionist mit besonderem Trick

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 12:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.