Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Versuchter Raub in Ottenau

Gaggenau (red) – An der S-Bahnhaltestelle in Ottenau ist am Donnerstag ein 19-Jähriger von einem Mann mit einem Messer bedroht worden. Er wollte dessen Handy und Fahrrad klauen.

Ein 46-Jähriger hat versucht, am Donnerstagabend einem 19-Jährigen das Handy und sein Fahrrad zu klauen. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

© dpa-avis

Ein 46-Jähriger hat versucht, am Donnerstagabend einem 19-Jährigen das Handy und sein Fahrrad zu klauen. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Der zwischenzeitlich ermittelte 46-Jährige forderte kurz vor 17.30 Uhr von dem jungen Mann, unter Vorhalt eines Messers, die Herausgabe der beiden Gegenstände. Der Bedrohte konnte laut Mitteilung der Polizei aber auf sein Fahrrad steigen und davon fahren. Er verständigte über Notruf sofort die Polizei. Den Beamten des Polizeireviers Gaggenau gelang es, den Tatverdächtigen zu ermitteln. Das vermeintliche Tatmesser wurde aufgefunden. Der angetrunkene 46-Jährige ist einschlägig polizeibekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2020, 11:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.