Von Gaggenau an die Spitze der Daimler BKK

Gaggenau (wess) – Der Gaggenauer Benjamin Plocher ist Vorstand der Daimler Betriebskrankenkasse (BKK). Mit Benjamin Plocher sprach unser Mitarbeiter Michael Wessel.

Benjamin Plocher (Jahrgang 1975), im Eingangsbereich des Kundencenters beim Mercedes-Benz-Werk Gaggenau. Er ist seit Dezember 2017 Vorstand der Daimler BKK. Foto: Michael Wessel

© wess

Benjamin Plocher (Jahrgang 1975), im Eingangsbereich des Kundencenters beim Mercedes-Benz-Werk Gaggenau. Er ist seit Dezember 2017 Vorstand der Daimler BKK. Foto: Michael Wessel

Von Michael Wessel

Die Daimler BKK ist die größte rein unternehmensbezogene Betriebskrankenkasse in Deutschland mit 310.000 Mitgliedern und über 300 Mitarbeitern. Davon arbeiten etwa 160 in der Verwaltung in Bremen und die weiteren in 21 Kundencentern an den Daimler-Standorten in Deutschland. Nur Daimler-Beschäftigte oder ihre Familien können Mitglied werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2020, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen