„Vorhang auf“ in der Jahnhalle

Gaggenau (red) – Auch in diesem Jahr dürfen sich die Kinder im Rahmen des Gaggenauer Ferienspaßes wieder auf die „Blaue Stunde“ mit phantasievollen Theaterstücken und fröhlicher Livemusik freuen.

Zum Auftakt gastiert das Clown-Duo Herbert und Mimi mit „Allein daheim“ am Donnerstag, 6. August, in der Jahnhalle. Foto: Heinz Hanuschka

© red

Zum Auftakt gastiert das Clown-Duo Herbert und Mimi mit „Allein daheim“ am Donnerstag, 6. August, in der Jahnhalle. Foto: Heinz Hanuschka

Karten gibt es ab Montag, 13. Juli: Auftreten werden erstmals die Kinderclowns Herbert und Mimi aus Tirol (6. und 7. August), die Stuttgarter Magierin Roxanne mit Miras Sternenreise (20. August) und das Gesangsduo Krümelmucke aus Dortmund (21. August) dabei ein. Die Vorstellungen finden in diesem Jahr in der Jahnhalle statt.

Den Auftakt machen das Clown-Duo Herbert und Mimi mit „Allein daheim“ am Donnerstag, 6. August, um 15 Uhr, und „Glatt verkehrt“ am Freitag, 7. August, um 11 und 15 Uhr. „Nicht umsonst sind die beiden Österreicher im gesamten deutschen Sprachraum bekannt und beliebt“, wirbt das Kulturamt. Von der ersten Minute an gelinge es den zwei Rotnasen, Kinder und Erwachsene zu begeistern – tollpatschig, kreativ, musikalisch und manchmal ganz schön frech.

In „Miras Sternenreise“ am Donnerstag, 20. August, um 11 und 15 Uhr, verbindet Roxanne alias Petra Fröschle Kindertheater mit Zauberkunst: Mira ist von einem anderen Planeten und hat eigentlich ein tolles Leben – bis ihr kleiner Bruder verschwindet. Ihre Suche nach ihm wird zu einem Abenteuer voller kleiner Wunder und großer Überraschungen. Die Interaktionsshow ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

Mit einfühlsamen Texten und wundervollen Melodien von Christiane Weber möchte die „Krümelmucke“ am Freitag, 20. August, um 15 Uhr, die Herzen ihrer kleinen Zuhörer ab drei Jahren erobern. Filipina Henoch (Gesang) und Marcus Kötter (Gitarre) machen Musik, die nicht überfordert und bereits die Jüngsten verzaubert. Kleine Geschichten auf Ohrwurmniveau, Lieder zum Mitsingen, Zuhören und durchs Kinderzimmer tanzen, kurzum: „Krümelmucke macht die Welt ein bisschen fröhlicher und bunter“, heißt es in der Ankündigung.

Die Karten für alle Vorstellungen zum Einheitspreis von fünf Euro sind ab sofort bei der Ferienpassausgabe in der Stadtbibliothek erhältlich. Weitere Informationen unter www.ferienspass-gaggenau.de oder beim Veranstalter, Kulturamt, Telefon (0 72 25) 962 513.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.