Wein und Design im alten Forstamt

Gernsbach (stj) – In der Gernsbacher Altstadt eröffnet am Samstag, 15. August, eine After-Work-Weinbar.

Weinschmecker (von links): Steffen und Julia Müller sowie Constance und Jens Rheinschmidt. Foto: Juch

© stj

Weinschmecker (von links): Steffen und Julia Müller sowie Constance und Jens Rheinschmidt. Foto: Juch

Von Stephan Juch

Das frühere großherzogliche Forstamt in der Rathausstraße gehört zu den markanten, denkmalgeschützten Gebäuden in der Gernsbacher Altstadt. Wurde es die vergangenen Jahre als reines Wohnhaus genutzt, steht es nun ab Samstag, 15. August, Freunden des guten Geschmacks offen: Jens und Constance Rheinschmidt sowie Julia und Steffen Müller bieten in ihrer neuen After-Work-Weinbar mit dem Namen „Weinschmecker“ ein gastronomisches Angebot, das es in dieser Form im Murgtal noch nicht gibt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. August 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen