Weisenbach: Wald mit „grüner Null“

Weisenbach (mm) – Der Klimawandel sei eine gigantische Herausforderung für den Wald, sagte Forstdirektor Markus Krebs.

Käfer- und Sturmholz drücken die Preise auf dem Holzmarkt. Foto: Martin Schutt/dpa

© dpa

Käfer- und Sturmholz drücken die Preise auf dem Holzmarkt. Foto: Martin Schutt/dpa

Von Markus Mack

Er berichtete mit Revierleiter Dietmar Wetzel im Weisenbacher Gemeinderat über das laufende Forstwirtschaftsjahr und stellte den Wirtschaftsplan für 2021 vor.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. November 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte