„Wünsche mir fröhlich gelebten Glauben“

Gernsbach (mak) – Für die Gernsbacher Baptistengemeinde ist die rund zweieinhalb Jahre währende Vakanz ohne Pastor vorbei.

Pastor Kurt Nübel hat sich neben der Gemeindearbeit auch viele Jahre im Bereich Eheberatung engagiert. Foto: Koch

© mak

Pastor Kurt Nübel hat sich neben der Gemeindearbeit auch viele Jahre im Bereich Eheberatung engagiert. Foto: Koch

Von Markus Koch

Zum Monatsanfang hat Pastor Kurt Nübel seine Arbeit bei der Gernsbacher Baptistengemeinde aufgenommen. Am Sonntag, 20. September, wird er um 15 Uhr offiziell in sein Amt eingeführt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen