Zeichen der Hoffnung

Loffenau (gla) – Pfarrer Matthias Weingärtner von der katholischen Seelsorgeeinheit Bad Herrenalb, Dobel und Loffenau setzt am Sonntag ein Zeichen der Hoffnung in der anhaltenden Corona-Pandemie.

Pfarrer Matthias Weingärtner gestaltet am Sonntag einen Liedgottesdienst. Foto: Dietmar Glaser

© gla

Pfarrer Matthias Weingärtner gestaltet am Sonntag einen Liedgottesdienst. Foto: Dietmar Glaser

Von Dietmar Glaser

Ein Liedgottesdienst um 10.45 Uhr in der katholischen Kirche St. Bernhard hat das Thema „Hoffnung und Mut zum Leben durch Christus, dem Auferstandenen“. Grundlage ist das Lied „Jesus lebt!“, auf das die Predigt Bezug nehmen wird. Außerdem wird Pfarrer Weingärtner das feierliche Hochgebet von Pater Norbert Becker singen, das nur bei Gottesdiensten mit besonderen Anliegen zu hören ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.