„Mia“ sucht Heim mit Freigang

Rastatt (red) – In der Rubrik „Wer will mich haben?“ stellt die BT-Lokalredaktion Rastatt jede Woche Bewohner des Rastatter Tierheims vor, die ein neues Zuhause suchen.

„Mia“ wartet im Tierheim Rastatt auf ein neues Zuhause. Foto: Frank Vetter

© fuv

„Mia“ wartet im Tierheim Rastatt auf ein neues Zuhause. Foto: Frank Vetter

Von Frank Vetter

Nach längerer, nun aber überstandener Krankheit, ist „Mia“ wieder fit und freut sich auf ein neues Herrchen oder Frauchen. Die zierliche, kastrierte Katze ist etwa sechs Jahre alt. „Mia“ ist sehr anhänglich, temperamentvoll und versteht sich mit Artgenossen. Sie sucht ein neues Zuhause als Freigängerin. Interessenten können sich telefonisch beim Tierheim in Rastatt unter Telefon (07222) 2 14 24 anmelden.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2020, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.