16-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Elchesheim-Illingen (red) – Ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer hat am Montagmittag nach einer Kollision mit einer Autofahrerin lebensgefährliche Verletzungen davongetragen.

Nach der notärztlichen Versorgung vor Ort wurde der Jugendliche umgehend in eine Klinik gebracht. Symbolfoto: Müller/dpa

© dpa-avis

Nach der notärztlichen Versorgung vor Ort wurde der Jugendliche umgehend in eine Klinik gebracht. Symbolfoto: Müller/dpa

Wie die Polizei mitteilt, ist eine 77-jährige Mercedes-Fahrerin kurz vor 12 Uhr aus einem Waldweg auf die L 78a in Richtung Steinmauern eingebogen und dort mit dem 16-Jährigen zusammengestoßen. Er befuhr die Straße in Richtung Elchesheim und hatte Vorfahrt. Der Jugendliche musste nach einer notärztlichen Versorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der fließende Verkehr wurde während der Unfallaufnahme einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 4000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2020, 16:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.