„Alle Generationen zu einem Wir verbunden“

Durmersheim (manu) – Jugendreferent Johannes Eisen verlässt die evangelische Kirchengemeinde Durmersheim. Er brachte viele Impulse in die Pfarrei.

Johannes Eisen geht; sein Nachfolger stellt sich am 17. Oktober in der Kreuzkirche vor. Foto: Manuela Behrendt

© manu

Johannes Eisen geht; sein Nachfolger stellt sich am 17. Oktober in der Kreuzkirche vor. Foto: Manuela Behrendt

Von Manuela Behrendt

Zum Abschied ein „Kontakt“-Gottesdienst. Der heißt so, weil man hinterher bei Imbisshäppchen und Getränken verweilt, sich zum Plaudern trifft. In diesem Rahmen sagte Jugendreferent Johannes Eisen am Sonntag in der Kreuzkirche der evangelischen Gemeinde von Au am Rhein, Durmersheim und Elchesheim-Illingen „adieu“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.