Auf Einfädelspur gewendet: Hinweise erbeten

Rastatt (BT) – Der Fahrer eines Kastenwagens hat am Freitagabend riskant auf der B462 gewendet. Die Polizei sucht Zeugen oder Fahrer, die gefährdet wurden.

Der gesuchte Fahrer soll auf der Einfädelspur zur B462 gewendet und in entgegengesetzter Richtung zurückgefahren sein. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© dpa-avis

Der gesuchte Fahrer soll auf der Einfädelspur zur B462 gewendet und in entgegengesetzter Richtung zurückgefahren sein. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der bislang unbekannte Fahrer des weißen Kastenwagens, möglicherweise eines Transporters, soll gegen 17:45 Uhr vom Gelände einer Tankstelle auf die B462 in Richtung Gaggenau aufgefahren sein. Allerdings wendete er dann am Ende der Einfädelspur und fuhr entgegen der Fahrtrichtung wieder zurück in Richtung Rastatt. Dabei mussten nach Polizeiangaben offensichtlich mehrere Verkehrsteilnehmer teilweise stark abbremsen, um Schlimmeres zu vermeiden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2021, 08:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte