Auto an einem Tag gleich zweimal gestohlen

Rastatt (BT) – Zwei 18- und 19-Jährige haben am Dienstag in Rastatt einen Alfa Romeo gleich zweimal gestohlen. An einer Tankstelle wurden sie von der Polizei gefasst.

Die Polizei nimmt die jungen Männer an einer Tankstelle fest. Symbolfoto: Archiv

Die Polizei nimmt die jungen Männer an einer Tankstelle fest. Symbolfoto: Archiv

Das Duo muss sich nun wegen mehrerer Delikte verantworten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nachdem der 18-Jährige bereits am Dienstagmorgen in den Besitz des Alfa Romeo gekommen war und diesen auf einem nahe gelegenen Supermarktparkplatz für eine offenbar später geplante Spritztour abgestellt hatte, konnten die rechtmäßigen Besitzer ihren Alfa dort auffinden und wieder zurückbringen. Noch am selben Abend soll der 19-jährige Kompagnon den Wagen gegen 22.45 Uhr erneut in der Rauentaler Straße entwendet haben, von wo aus das Duo zu einer Fahrt startete.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2021, 14:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte