Bürgermeisterwahl in Hügelsheim am 14. März

Hügelsheim (sawe) – Die Hügelsheimer wählen am 14. März einen neuen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin. Amtsinhaber Reiner Dehmelt kandidiert nicht mehr und geht in den Ruhestand.

Im nächsten Jahr wird ein neuer Verwaltungschef oder eine -chefin in Hügelsheim gewählt. Foto: Bernhard  Schmidhuber

Im nächsten Jahr wird ein neuer Verwaltungschef oder eine -chefin in Hügelsheim gewählt. Foto: Bernhard Schmidhuber

Von Sabine Wenzke

Im kommenden Jahr wird in Hügelsheim ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt. Amtsinhaber Reiner Dehmelt, der die Geschicke der mehr als 5.000 Einwohner zählenden Gemeinde bereits in dritter Amtsperiode lenkt, geht nach 24 Jahren in den Ruhestand. Die Amtszeit des derzeit 66-Jährigen endet am 11. Mai 2021. Da die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März stattfindet, hatte die Verwaltung vorgeschlagen, die Wahl des Bürgermeisters ebenfalls auf den 14. März zu legen. Der Gemeinderat folgte diesem Vorschlag am Montagabend einstimmig.
Sollte eine etwaige Neuwahl notwendig werden, findet diese dann 14 Tage später, am Sonntag, 28. März 2021, statt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen