Claus Haberecht: Ein leidenschaftlicher Un-Ruheständler

Rastatt (as) – Offiziell wird er seit März 2019 als Ruheständler geführt, doch der frühere Dezernent des Landratsamts Rastatt, Claus Haberecht, ist immer noch vielfältig engagiert.

„Langweilig ist mir nie“: Der frühere Landkreis-Dezernent Claus Haberecht. Foto: Groß

© as

„Langweilig ist mir nie“: Der frühere Landkreis-Dezernent Claus Haberecht. Foto: Groß

Von Anja Groß

„Von 100 auf null runterzufahren, davon rät einem Sportler jeder Mediziner ab“, weiß Claus Haberecht. Und so hat der frühere Dezernent und Leiter des Amts für Strukturförderung im Landratsamt Rastatt schon lange vor der Pensionierung im März 2019 entschieden, sich aus dem Arbeitsleben „rauszuschleichen und nicht abrupt aufzuhören“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2020, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte