Die Miniaturwelt platzt aus allen Nähten

Rastatt (sie) – Der Rentner Dieter Melchers baut Modelle bekannter Gebäude nach – beispielsweise das Rastatter Rathaus. Dabei erschafft der Rastatter kleine architektonische Meisterwerke.

Eine Prachtallee aus Vogelhäuschen: Vor zehn Jahren hat Dieter Melchers den Modellbau für sich entdeckt. Er ist Architekt, Bauzeichner und Zimmermann in einer Person. Foto: Holger Siebnich/BNN

Eine Prachtallee aus Vogelhäuschen: Vor zehn Jahren hat Dieter Melchers den Modellbau für sich entdeckt. Er ist Architekt, Bauzeichner und Zimmermann in einer Person. Foto: Holger Siebnich/BNN

Von BNN-Redakteur Holger Siebnich

Ein Playmobilmännchen grüßt Besucher vor der Haustür von Dieter Melchers. Es steht am Rand eines Vogelhäuschens. Wobei die Verniedlichungsform für dieses Bauwerk mit mehreren Etagen nicht angemessen ist. Das Mehrfamilienhaus in Rastatt, in dem Melchers wohnt, kann da nicht mithalten. „Die Wohnung ist groß, aber von außen, na ja“, sagt der 82-Jährige über die angegraute Fassade. In seinem Wintergarten erschafft er dafür architektonische Meisterwerke im Miniaturformat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2022, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen