Diebstahl auf Rastatter Tunnelbaustelle

Rastatt (ml) – Unbekannte Diebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Baustelle des Rastatter Bahntunnels Spezial-Messgeräte entwendet. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Im Bereich der Rastatter Tunnelbaustelle wurden Spezial-Messgeräte gestohlen. Foto: Frank Vetter/Archiv

© fuv

Im Bereich der Rastatter Tunnelbaustelle wurden Spezial-Messgeräte gestohlen. Foto: Frank Vetter/Archiv

Der Vorfall ereignete sich zwischen Dienstag (22 Uhr) und Mittwoch (7 Uhr) im Bereich der Ringstraße. Dabei wurden sieben sogenannte Tachymeter entwendet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei handelt es sich um hellgraue Laser-Messinstrumente. Wie das geschädigte Ingenieurbüro dem BT auf Anfrage erläuterte, werden die Geräte neben weiteren Maßnahmen zur Überwachung der Gleise der Rheintalbahn eingesetzt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2021, 15:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte