Edeka-Huck übernimmt Markt in Steinmauern

Steinmauern (HH) – Der Edeka-Markt Jung in Steinmauern schließt – allerdings nur vorübergehend für eine siebenwöchige Renovierung durch den neuen Betreiber Edeka-Huck, der das Geschäft übernimmt.

Wechsel und Wandel bahnen sich beim Edeka-Markt Jung an. Das Geschäft bekommt einen neuen Inhaber, wird vergrößert und modernisiert.  Foto: Heck

© HH

Wechsel und Wandel bahnen sich beim Edeka-Markt Jung an. Das Geschäft bekommt einen neuen Inhaber, wird vergrößert und modernisiert. Foto: Heck

Von Helmut Heck

Bis einschließlich kommenden Samstag noch ist der Edeka-Markt Jung in Steinmauern geöffnet. Ab Montag ist die Einkaufsstätte vorübergehend geschlossen, in etwa sieben Wochen soll sie in frischer Aufmachung unter neuer Leitung wieder in Betrieb gehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen