Extravagante Autos beim 1. Illinger US-Car- und Oldtimertreffen

Elchesheim-Illingen (fuv) – Legendäre Autos und extravagante Gefährte gab es beim 1. Illingern US-Car- und Oldtimertreffen am Sonntag bei Roland Neffke Customs in Elchesheim-Illingen zu bestaunen.

Willi Knörrs gewollt rostiger Eigenbau sorgt in Illingen für Aufsehen. Foto: Vetter

© fuv

Willi Knörrs gewollt rostiger Eigenbau sorgt in Illingen für Aufsehen. Foto: Vetter

Von Frank Vetter

Die Zeichen der automobilen Zukunft stehen zwar auf Elektroantrieb, Fans von großvolumig röchelnden Achtzylinder-Verbrennungsmotoren wird es jedoch wohl immer geben. In Verbindung mit dem ausgefallenen Design aus den Glanzzeiten des Autobaus in den 1950er- bis 70er Jahren heißen die Fahrzeuge dann Oldtimer und sind teilweise Legende. Zu bewundern gab es solche Autos am Sonntag in Elchesheim-Illingen beim 1. Illinger US-Car und Oldtimertreffen.
Eingeladen zu dem Event hatte Roland Neffke. Der gelernte Karosseriebauer betreibt in der Illinger Industriestraße eine Custom-Werkstatt (wir berichteten). Das war auch die Location für das Oldtimertreffen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen