Fahrraddieb flüchtet, Polizei sucht Eigentümer

Rastatt (BT) – Ein Zeuge hat am Samstagnachmittag im Rastatter Bahnhofsviertel den Diebstahl eines Mountainbikes verhindert. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Besitzer des Rades.

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Besitzer dieses Mountainbikes, das in der Rastatter Steinmetzstraße abgestellt war. Foto: Polizei

© pr

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Besitzer dieses Mountainbikes, das in der Rastatter Steinmetzstraße abgestellt war. Foto: Polizei

Laut Polizei konnte der aufmerksame Zeuge gegen 16.20 Uhr in der Steinmetzstraße beobachten, wie ein etwa 17-Jähriger ein mit einem Seilschloss abgeschlossenes Mountainbike der Marke „Decathlon Rockrider ST 520“ in der Farbe schwarz-anthrazit von einer Verkehrszeichenstange abriss. Der Zeuge forderte den mutmaßlichen Dieb zum Stehenbleiben auf, woraufhin dieser flüchtete. Der unbekannte Täter soll kurze schwarze Haare haben, schlank und etwa 160 bis 170 Zentimeter groß gewesen sein. Weiterhin soll er mit einem schwarzen T-Shirt, einer grauen Hose und weißen Turnschuhen bekleidet gewesen sein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2021, 15:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte