Frauen im Landkreis Rastatt greifen zur Feder

Rastatt (saa) – Zehn Frauen haben sich im Rahmen eines Volkshochschulkurses in kreativem Schreiben geübt. Die Ergebnisse der Schreibwerkstatt sollen nun in ein Buch des Casimir-Katz-Verlags münden.

Besondere Deutschstunde: Autorin Beate Rygiert (stehend vorne) und die Leiterin des Casimir-Katz-Verlags, Sabine Katz (stehend hinten), schauen den Teilnehmerinnen der Schreibwerkstatt über die Schulter. Foto: Saskia Burkart

© saa

Besondere Deutschstunde: Autorin Beate Rygiert (stehend vorne) und die Leiterin des Casimir-Katz-Verlags, Sabine Katz (stehend hinten), schauen den Teilnehmerinnen der Schreibwerkstatt über die Schulter. Foto: Saskia Burkart

Von Saskia Burkart

In der Schreibwerkstatt der Volkshochschule Rastatt kamen zehn Frauen in den Genuss, kreatives Schreiben zusammen mit der Autorin Beate Rygiert zu üben. Jetzt haben sie die Chance, ihren eigenen Text in einem Buch des Casimir-Katz-Verlags zu veröffentlichen und anschließend an verschiedenen Orten im Rastatter Landkreis vorzustellen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen