Goldkanal: Lage offenbar weitgehend entspannt

Elchesheim-Illingen (dm) – Der Goldkanal bleibt für Besucher geöffnet. Auch nach dem Start der Pfingstferien gibt es demnach keinen Anlass, die Öffnung des Areals wieder einzuschränken. Über die Feiertage stellte die Gemeinde keine Verstöße gegen die Corona-Ordnung fest.

Trotz zuletzt wieder erhöhter Zahlen: Die Wiedereröffnung der Rheinstettener Seen bringt Entlastung für den Goldkanal. F. Vetter

© fuv

Trotz zuletzt wieder erhöhter Zahlen: Die Wiedereröffnung der Rheinstettener Seen bringt Entlastung für den Goldkanal. F. Vetter

Von Daniel Melcher

Dem Ordnungsamt der Gemeinde Elchesheim-Illingen sind am Goldkanal über Pfingsten keine besonderen Vorkommnisse – also Verstöße gegen die geltende Corona-Verordnung, das Einhalten eines Mindestabstands sowie des Badeverbots – bekannt geworden: Dies teilte Hauptamtsleiter Patrick Strauß gestern auf Nachfrage des BT mit. Auch nach dem Start der Pfingstferien und dem sommerlichen Feiertagswochenende gibt die Situation demnach keinen Anlass, die Öffnung des Areals wieder einzuschränken.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2020, 11:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen