Hoher Lernfaktor im Rastatter Repair-Café

Rastatt (ema) – Das Angebot der Rastatter Naturfreunde wird rege genutzt.

Neue Chance für alte kaputte Geräte: Rund zehn technisch versierte Helfer engagieren sich im Repair-Café. Foto: Naturfreunde

© pr

Neue Chance für alte kaputte Geräte: Rund zehn technisch versierte Helfer engagieren sich im Repair-Café. Foto: Naturfreunde

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

Peter Schneider ist ein Mann nicht für alle Fälle, aber für viele. „Ich bin Spezialist für Kaffeemaschinen, da habe ich mir über die Jahre einiges angeeignet“, sagt der Elektroingenieur aus Rauental. Er ist einer von im Schnitt zehn Aktiven, die sich beim „Repair-Café“ in Rastatt engagieren. Ein Projekt, das die Stadt Rastatt in ihr Klimaschutzprogramm aufgenommen hat und von den örtlichen Naturfreunden federführend in deren Räumen mit Leben erfüllt wird.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.