Hügelsheimer baut Gitarre aus heimischen Hölzern

Hügelsheim (sch) – Schleifen, Leimen und in Form biegen: Zimmermeister im Ruhestand investierte schon 180 Arbeitsstunden

Zimmermeister Roland Schell aus Hügelsheim baut selbst eine Gitarre und erfüllt sich damit einen lang gehegten Herzenswunsch. Foto: Bernhard Schmidhuber

© sch

Zimmermeister Roland Schell aus Hügelsheim baut selbst eine Gitarre und erfüllt sich damit einen lang gehegten Herzenswunsch. Foto: Bernhard Schmidhuber

Von Bernhard Schmidhuber

Gitarrespielen, bei diesem Hobby blüht der eine oder andere auf und beherrscht die Saiten nach ein bisschen Übung ganz gut. Laut dem Marktforschungsunternehmen Media Control widmen sich 15,9 Prozent aller Musizierenden diesem so beliebten Saiteninstrument. Aber selbst eine Gitarre bauen? Das trauen sich nicht viele. Genau an diese Aufgabe wagt sich dieser Tage der im Spargeldorf wohnende, ehemalige Zimmermeister Roland Schell.
Seit 2017 ist der 61-Jährige im wohlverdienten Ruhestand, doch wäre der Begriff „Unruhestand“ sicher der treffendere Ausdruck. Man trifft ihn dieser Tage regelmäßig in seiner früheren Werkstatt im Bruchweg an, wo er sich mit viel Euphorie und einer großen Portion Können einen Herzenswunsch erfüllt: Selbst eine Gitarre anfertigen. „Es war um 1980 als ich meiner damaligen Freundin (und heutigen Ehefrau) imponieren wollte und ihr eine Gitarre baute“, erinnert er sich noch gut an seine ersten Gehversuche im Gitarrenhandwerk. Doch die viele Zeit, die für ein solch filigranes Werk notwendig ist, hatte der frühere Geschäftsmann fast nie. „Da muss man wirklich Zeit und Herzblut investieren“, sagt er. Seine Aussage spiegelt sich in den bisher geleisteten rund 180 Arbeitsstunden. In Corona-Zeiten stieß er „eher zufällig“ auf die früheren Hilfsmittel zum Gitarrenbau, die säuberlich aufbewahrt im heimischen Keller schlummerten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Januar 2021, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen