In Rastatter Festungs-Denkmal gehen die Lichter auf

Von BT-Redakteur Sebastian Linkenheil

Rastatt (sl) – In schweißtreibender Arbeit haben Ehrenamtliche des Historischen Vereins in den Kasematten des Cavalier I Strom verlegt. Öffentliche Führungen soll es geben, sobald Corona es zulässt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.