Kerstin Cee kandidiert in Hügelsheim

Hügelsheim (sawe) –Zwei Wochen vor Ende der Bewerbungsfrist gibt es eine erste Kandidatin: Die 48-jährige Projektmanagerin Kerstin Cee aus Pfinztal will Bürgermeisterin in Hügelsheim werden.

Will Bürgermeisterin in Hügelsheim werden: Kerstin Cee. Foto: pr.

© pr

Will Bürgermeisterin in Hügelsheim werden: Kerstin Cee. Foto: pr.

Von Sabine Wenzke

Für die Wahl des Bürgermeisters in Hügelsheim am 14. März gibt es eine erste Kandidatin: Kerstin Cee aus Pfinztal (Landkreis Karlsruhe) will die Nachfolge von Bürgermeister Reiner Dehmelt antreten, der altersbedingt nach drei Amtsperioden am 12. Mai in den Ruhestand geht. Die 48-jährige Projektmanagerin ist derzeit bei der Stadtverwaltung Pforzheim tätig. Sie ist ledig, katholisch, seit einigen Jahren CDU-Mitglied, tritt aber als unabhängige Bewerberin an, wie sie unterstreicht. Ihr Motto: „Neuer Schwung für Hügelsheim“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2021, 16:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen