Kleiner Kultursommer in Ötigheim

Ötigheim (red) – Die Theaterproduktion Nachtwerk bietet gemeinsam mit „Historisch Antik“ in Ötigheim eine Veranstaltungsreihe im Freien. Damit soll Künstlern in der Corona-Zeit ein Forum geboten werden.

•Daniela Michel präsentiert in Ötigheim „Allein mit Audrey Hepburn“. Foto: Jürgen Schurr

© red

•Daniela Michel präsentiert in Ötigheim „Allein mit Audrey Hepburn“. Foto: Jürgen Schurr

In den coronabedingt schwierigen Zeiten für alle Bühnenkünstler soll es in Ötigheim einen kleinen Kultursommer geben: Das Team der Theaterproduktion Nachtwerk aus Ötigheim hat sich laut einer Mitteilung gemeinsam mit „Historisch Antik“ entschlossen, eine Veranstaltungsreihe im Freien anzubieten. Ab 1. August werden Kleinkunst, Musik und Theater auf der Bühne im Hof des Geschäfts im Ötigheimer Industriegebiet geboten. Bis zu 50 Zuschauer finden Platz, Einlass ist nur nach Anmeldung möglich. „Inzwischen uns allen vertraute Abstandsregeln können eingehalten werden“, informieren die Veranstalter.

Am 1. August macht das Acoustic-Duo „2cool“ den Auftakt, am 2. August eröffnet Daniela Michel die Bühne mit ihrem Solo „En Suite – Allein mit Audrey Hepburn“. Weitere Programme sind in Vorbereitung, geplant ist der kleine Theatersommer bis Ende September. Zum Ende der Spielzeit wird es ein Wiedersehen mit Clown Calvero geben. Kartenreservierungen unter Telefon (0179) 6 93 26 23 oder TheaterNachtWerk@gmx.net. Es gibt keine Abendkasse.

Der vorläufiger Terminplan:

1. August, 20.30 Uhr: „2cool“ (Maike Oberle und Gerald Sänger);

2. August, 19 Uhr, und 7. August, 20 Uhr: „En Suite – Allein mit Audrey Hepburn“ mit Daniela Michel;

28. und 29. August, 4. und 5. September, jeweils 20 Uhr: „Gretchen 89ff.“ von Lutz Hübner, mit Michelle Brubach und Stefan Roschy;

6. September, 19 Uhr, „Der Boss“ von Moritz Netenjakob mit Benjamin Wendel (Theater Eurodistrict Baden Alsace);

13. September, 19 Uhr, 18. und 19. September, 20 Uhr, „Heute Abend – Lola Blau“ von Georg Kreisler mit Eva-Maria Orthaus und Marek Wysocki;

25./26. September, 20 Uhr und 27. September, 19 Uhr: Calvero – „Aller Tage Abend“.

Termine ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Die Veranstaltungen finden nur bei gutem Wetter statt.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.