Muggensturm: Lob für Schulsozialarbeit

Muggensturm (ser) – Gerade im Corona-Lockdown hat die Schulsozialarbeit vieles auffangen müssen, berichtete Alisa Bachofner dem Muggensturmer Gemeinderat. Ihre engagierte Arbeit wurde dort gelobt.

Schulsozialarbeiterin Alisa Bachofner. Foto: privat

© pr

Schulsozialarbeiterin Alisa Bachofner. Foto: privat

Von Heiner Wirbser

„Die Sozialarbeit an Schulen ist wichtiger denn je“, so lautete der Tenor der Schulsozialarbeiterin Alisa Bachofner bei der Gemeinderatssitzung zum Rechenschaftsbericht an der Albert-Schweitzer-Schule. Dort ist seit dem Schuljahr 2014/2015 die Sozialarbeit durch das evangelische Mädchenheim Gernsbach mit einer halben Stelle belegt. Die Aufgabe hat Alisa Bachofner im August 2016 übernommen und mit großem Engagement begleitet, wie Bürgermeister Dietmar Späth und Schulleiter Johannes Hermann betonten. Gerade beim Lockdown habe die Schulsozialarbeiterin vieles auffangen müssen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.