Neue Geräte, Netze und Stelle für Administrator

Rastatt (dm) – Rund 4,5 Millionen Euro fließen in den nächsten vier Jahren in die Digitalausstattung der Landkreis-Schulen. 75 Maßnahmen stehen im Programm.

Mehr als 2.700 mobile und rund 2.000 stationäre Endgeräte sowie 500 Beamer zählt der Landkreis bis Jahresende an seinen Schulen, Bedarf steigend. Foto: Marijan Murat/dpa

© dpa

Mehr als 2.700 mobile und rund 2.000 stationäre Endgeräte sowie 500 Beamer zählt der Landkreis bis Jahresende an seinen Schulen, Bedarf steigend. Foto: Marijan Murat/dpa

Von Daniel Melcher

Wie wichtig die digitale Infrastruktur an Schulen ist und welche Lücken hier noch vorhanden sind, das hat nicht zuletzt die Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten wie durch ein Brennglas vor Augen geführt. Im Rahmen des bundesweiten Digitalpakts und mit Hilfe weiterer Fördertöpfe will der Landkreis rund 150 IT-Maßnahmen in seinen 15 kreiseigenen Schulen umsetzen, insgesamt allein mehr als 1.500 mobile Endgeräte zusätzlich erwerben – und die neue Stelle eines IT-Administrators eigens dafür schaffen.
Aktueller Sachstand: Bisher wurden Förderanträge für 75 Maßnahmen gestellt, 70 davon bewilligt, 29 werden aktuell umgesetzt. „Vorzugsweise“, so erläutert die Verwaltung, wird in eine strukturierte Verkabelung in den Schulgebäuden, Netzwerkinfrastruktur und Medienausstattung in den Klassenzimmern investiert. Und zwar bedarfsorientiert, wie betont wird. Die bisher umfangreichste Maßnahme: Die Erneuerung und Erweiterung der Netzinfrastruktur in der Josef-Durler-Schule (195.000 Euro), wie es im jüngsten Sachstandsbericht heißt. Insgesamt stehen dem Landkreis aus dem Digitalpakt 3,6 Millionen Euro bis ins Jahr 2024 zur Verfügung, mit dem Kreis-Eigenanteil von 20 Prozent summiert sich dies auf 4,5 Millionen. Am Ende des Prozesses sollen – beziehungsweise „müssen“, wie das Landratsamt betont – an jeder Schule die technischen und räumlichen Voraussetzungen gegeben sein, um „eine selbstbestimmende und verantwortungsvolle Nutzung der digitalen Medien zu ermöglichen sowie entsprechende Kompetenzen zu vermitteln“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.