Neue Hinweisschilder locken auf den Baumlehrpfad

Rastatt (BT) – Im Ötigheimer Wald sind neue Hinweisschilder zum Baumlehrpfad angebracht worden. Sie bieten viele Informationen zu den verschiedenen Baumarten.

Forstwirt-Azubis montieren ein Hinweisschild am Baumlehrpfad im Ötigheimer Wald. Foto: Stadt Rastatt/Martin Koch

© red

Forstwirt-Azubis montieren ein Hinweisschild am Baumlehrpfad im Ötigheimer Wald. Foto: Stadt Rastatt/Martin Koch

Der Rastatter Stadtwald ist reich an Baumarten. Allein im Ötigheimer Wald, bekannt auch als Erholungswald, finden sich über 30 Arten: von Ahorn über Maulbeerbaum bis hin zur Sumpfeiche. Wer erfahren will, wie die Rinde der verschiedenen Arten aussieht, ob die Bäume Früchte tragen und wo das Holz im Alltag verwendet wird, findet all jene Informationen auf weiteren acht Hinweistafeln, die in den vergangenen Wochen entlang des Lehrpfads angebracht wurden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen