Ottersdorferin verleiht alten Zapfen neuen Glanz

Rastatt (kba) – Die Ottersdorfer Hobby-Kunsthandwerkerin Helga Schaible bastelt gerne mit Materialien, die sie in der Natur findet. Ihr Meisterstück sind Zapfenbäumchen mit Moos und Kugeln.

Bis zu fast einem Meter hoch werden die Zapfenbäumchen von Helga Schaible. Foto: pr

© kba

Bis zu fast einem Meter hoch werden die Zapfenbäumchen von Helga Schaible. Foto: pr

Von Kerstin Bausch

Zum Thema, was man mit Materialien aus der Heimat so basteln kann, sollen in der Sendung „Tee oder Kaffee“, dem Nachmittagsmagazin des SWR aus Stuttgart, nun auch die Weihnachtsbäumchen aus Zapfen und Moos der Ottersdorfer Kunsthandwerkerin Helga Schaible ihren Platz bekommen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.