Pfarrer Böhe beschäftigt die Malscher

Von BT-Redakteur Sebastian Linkenheil

Malsch (sl) – Nach den vom BT veröffentlichten Vorwürfen gegen den verstorbenen Pfarrer Anton Böhe haben sich Zeitzeugen gemeldet. Demnach sollen auch Erwachsene unter seinem Jähzorn gelitten haben.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.