Rastatter Schlösser bleiben vorerst zu

Von Markus Koch

Rastatt (mak) – Die Landesregierung hat zwar eine Öffnung der Museen ab dem heutigen Mittwoch erlaubt, gleichwohl liegen noch keine entsprechenden Verordnungen aus Stuttgart vor. Dennoch sind die Einrichtungen auch in der Barockstadt am Start, um nach der Zwangspause wieder ihre Pforten für Besucher öffnen zu können. Allein die Schlösser und die städtische Galerie Fruchthalle bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.