Repair-Café Rastatt: Reparieren statt wegwerfen

Rastatt (sb) – Die Große Kreisstadt nimmt Anlauf für die Einrichtung eines Repair-Cafés. Reparieren statt wegwerfen, lautet das Motto.

Lässt sich dieser Funkwecker noch reparieren? Fragen wie diese sollen künftig im Repair-Café Rastatt geklärt werden. Martin Schursch, Jutta Eckert-Schirmer und Kevin Schad (von rechts) freuen sich darauf. Foto: Stephan Friedrich

© sb

Lässt sich dieser Funkwecker noch reparieren? Fragen wie diese sollen künftig im Repair-Café Rastatt geklärt werden. Martin Schursch, Jutta Eckert-Schirmer und Kevin Schad (von rechts) freuen sich darauf. Foto: Stephan Friedrich

Von Stephan Friedrich

Wer sich darauf gefreut hatte, dass bei der Auftaktveranstaltung zum ersten Repair-Café in Rastatt gleich gebastelt und geschraubt werden kann, der wurde am Donnerstagabend im Naturfreundehaus enttäuscht. Denn bei der ersten vom Rastatter Klimaschutzmanager Martin Schursch organisierten Veranstaltung ging es erst einmal um die Grundlagen einer solchen Einrichtung.
Da musste der passende Name (deutsch: Reparaturcafé oder lieber englisch: Repair Café) gesucht werden. Nach einer munteren Diskussion einigen sich die rund 30 Interessierten auf die englische Version und auch darauf, dass ab Dezember an jedem ersten Donnerstag im Monat von 17.30 bis 20.30 Uhr repariert werden soll. Mit im Boot sind die Naturfreunde Rastatt, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen. „Die Idee, Waren zu reparieren statt sie wegzuwerfen und etwas Neues zu kaufen, passt wunderbar zu unseren Naturschutzgedanken“, sagt Jutta Eckert-Schirmer aus dem Leitungsteam der Naturfreunde. Vor dem Regeltermin wird es am Donnerstag, 19. November, eine Auftaktveranstaltung geben. Hier werden die Stadt durch ihren Klimaschutzmanager und auch die Energieagentur Mittelbaden das neue Repair-Café unterstützen. „Beispielsweise durch benötigtes Werkzeug aber auch durch Flyer und in organisatorischen Fragen“, berichtet Kevin Schad von der Energieagentur Mittelbaden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.