Schulsozialarbeit mit Youtube-Kanal

Ötigheim (red) – Ein Youtube-Kanal, der Kindern Bastel-, Werk-, und Spielideen geben und sie in der schwierigen Zeit unterstützen soll, wurde nun von Sozialarbeitern ins Leben gerufen.

Die Spielplätze sind geschlossen und die Eltern auf der Suche nach Beschäftigung für ihre Kleinen. Ein Yotube-Kanal soll sie dabei unterstützen. Foto: Stratenschulte/dpa

© dpa

Die Spielplätze sind geschlossen und die Eltern auf der Suche nach Beschäftigung für ihre Kleinen. Ein Yotube-Kanal soll sie dabei unterstützen. Foto: Stratenschulte/dpa

Die Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Ötigheim, Miriam Kastner, hat gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen des Caritasverbands Rastatt einen Youtube-Kanal ins Leben gerufen, um den Kindern Bastel-, Werk- und Spielideen zu präsentieren und so den persönlichen Kontakt in der schwierigen Corona-Zeit aufrecht zu erhalten. Sie möchte zeigen: „Wir sind da und unterstützen“. In regelmäßigen Abständen werden die Videos von Miriam Kastner auf der Gemeinde-Homepage www.oetigheim.de sowie auf dem Youtube-Kanal der Schulsozialarbeit des Caritasverbands Rastatt (https://youtu.be/ _JXVs0dBR3c) veröffentlicht. Wer Fragen oder Rückmeldungen hat, kann sich per E-Mail an Schulsozialarbeit@oetigheim.de oder unter (01 76) 15 64 27 92 an Kastner wenden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2020, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.