Schwoweleit verlassen die Bühne

Rastatt (ema) – Fast 36 Jahre lang haben die Schwoweleit, die Volkstanzgruppe der Donauschwaben-Landsmannschaft, das Rastatter Kulturleben bereichert. Jetzt ist Schluss.

Der letzte Tanz naht: Die Schwoweleit – hier bei einem Auftritt beim städtischen Seniorennachmittag – waren eine feste Größe im Rastatter Kulturleben.Foto: Frank Vetter/Archiv

© fuv

Der letzte Tanz naht: Die Schwoweleit – hier bei einem Auftritt beim städtischen Seniorennachmittag – waren eine feste Größe im Rastatter Kulturleben.Foto: Frank Vetter/Archiv

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

Das kulturelle Leben in Rastatt wird ein Stück weit ärmer: Die Trachten- und Volkstanzgruppe Schwoweleit kehrt der Bühne den Rücken. Das zur Landsmannschaft der Donauschwaben gehörende Ensemble hat fast 36 Jahre lang viele Feste, Heimattage, Umzüge und Jubiläen mit ihren Bühnenauftritten nicht nur in Rastatt, sondern auch bei Gastspielen in Süd- und Nordamerika bereichert. Wegen Überalterung, gesundheitlicher Probleme und mangels Nachwuchses beende man nun die Aktivität, teilt die Gruppe mit.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.