Sicherer Hafen für Mütter und Kinder

Muggensturm (as) – Hilfe und Unterstützung für Schwangere und junge Mütter in besonderen Lebenslagen bietet „MuKi Muggensturm“. In zwei Wohngruppen im Ort, beides Einrichtungen der stationären Jugendhilfe, betreut die Mutter-Kind-Wohnen GmbH von Birgit Seidl-März und Martina Bastian Betroffene.

Der Bedarf wächst: In den MuKi-Wohngruppen in Muggensturm helfen die Mitarbeiterinnen Eltern in besonderen Lebenslagen. Foto: Alexandr Vasilyev/Fotolia/Archiv

© red

Der Bedarf wächst: In den MuKi-Wohngruppen in Muggensturm helfen die Mitarbeiterinnen Eltern in besonderen Lebenslagen. Foto: Alexandr Vasilyev/Fotolia/Archiv

Von Anja Groß

Mutter-Kind-Wohnen, der Bedarf ist groß und wachsend: Plätze für Mütter und Schwangere in besonderen Lebenslagen in einer entsprechenden Einrichtung, wie die „MuKi Muggensturm“, sind ein wichtiges Angebot der Jugendhilfe. Deshalb sind Birgit Seidl-März und Martina Bastian froh über das weitere Domizil im evangelischen Pfarrhaus, wo seit knapp einem Jahr eine zweite Wohngruppe untergebracht ist – mit riesengroßem Gartengrundstück. Die Wohngruppe „MuKi 2“ bietet Platz für drei Mütter und ihre Babys und Kleinkinder.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Februar 2020, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen