Stadt Rastatt plant Sommer ohne Hallenbad

Von BT-Redakteur Daniel Melcher

Rastatt (dm) – Weniger Einnahmen, höhere Kosten: Die Stadt Rastatt will in diesem Jahr keinen Bäder-Parallelbetrieb mehr anbieten. Das Alohra soll während der Freibadsaison geschlossen bleiben.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.