Sternekochkunst im Glas und neue Musik-Kompositionen

Rastatt/Kuppenheim (sawe) – Neue Musik-Kompositionen, Sternekochkunst im Glas und eine verrückte Idee: Vier Menschen berichten, wo sie 2022 ihre persönlichen Herausforderungen sehen.

Von BT-Redakteurin Sabine Wenzke

Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Schlagzeilen 2021 geprägt, sondern auch viele Aktivitäten ausgebremst. Auch die weitere Entwicklung ist mit einem Fragezeichen versehen. Das hindert aber nicht daran, sich Ziele zu setzen. Vier Menschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, lassen sich trotz Ungewissheit nicht unterkriegen und berichten, wo sie ihre Herausforderungen im neuen Jahr sehen – sei es beruflich, in der Freizeit oder im Ehrenamt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.