Streit um Spielekonsole eskaliert: Polizeieinsatz

Rastatt (red) – Zwei Männer sind in Rastatt wegen einer verliehenen Spielekonsole in Streit geraten. Letztlich nahm einer dem anderen das Handy ab. Dann musste die Polizei eingreifen.

Der Streit entzündete sich an einer ausgeliehenen Spielekonsole. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa

© dpa

Der Streit entzündete sich an einer ausgeliehenen Spielekonsole. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Wi die Polizei am Montag mitteilte, trug sich die Auseinandersetzung am Samstag gegen 16.20 Uhr in der Kehler Straße zu. Der 20- und der 23-Jährige stritten sich demnach um eine ausgeliehene Spielekonsole.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2021, 10:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte