Stromausfall in Rastatt: Kurzschluss als Auslöser

Rastatt (red) – Ein Kurzschluss im Mittelspannungsnetz hat den Stromausfall am Dienstag verursacht, der Teile der Rastatter Innenstadt betraf.

Mehrere Stadtteile waren rund 25 Minuten lang von der Störung betroffen. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa

© dpa-avis

Mehrere Stadtteile waren rund 25 Minuten lang von der Störung betroffen. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa

Plötzlich waren die Lichter aus: Ein Kurzschluss im Mittelspannungsnetz hat am Dienstag gegen 11.32 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen von Rastatt geführt. Das meldeten die Stadtwerke Rastatt im Nachgang des Vorfalls in einer Pressemitteilung. Die Störungsmeldungen seien direkt eingegangen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Dezember 2020, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte